Grossrussin?

„Man ist ja nicht dazu geboren, in der zweiten Reihe zu stehen“, sagte gestern einer beim Winzerfest zu Dorothee und mir.

(Ich kann es nicht glauben, dass ich beim Winzerfest war!)

Heute morgen beim Orthopäden wegen meinem Arm. Kortisonspritze in den Ellenbogen. Hoffe es nützt, ist schmerzhaft und bewegungsbehindernd u ich befürchte, es kommt vom Schreiben/PC.

Danach einen wunderbaren Buchladen entdeckt: Bücherstube Schmitz. Gutes Sortiment auf dem Tisch mit den Neuerscheinungen, sehr kompetente Beratung. Drei Bücher gekauft:

Wunderlich fährt nach Norden von Marion Brasch, Fischer
Die Grossrussin von Stefan Schwarz, Rowohlt (Hm! Müsste ja eigentlich Großrussin heißen. Werde jetzt erstmal versuchen, das zu ignorieren …)
Tiger Rag von Nicholoas Christopher, dtv premium (für PM)