Kein Freund

Der sexuelle Betrug lässt sich mit dem finanziellen Betrug kaum vergleichen. Deshalb kann man auch nicht entscheiden, was schlimmer ist. Wenn du nach dem sexuellen auch noch den finanziellen Betrug erlebst, ist das jedenfalls die totale Pleite. Die totale Aufkündigung von Respekt und Achtung. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Er hat sich geirrt, sage ich. Immer noch. Immer noch will ich, dass er sich bloß geirrt hat. Nicht seinetwegen, sondern meinetwegen. Dabei weiß ich es längst besser.
So handelt kein Freund, mahnt Dr. K. klug.
Freund? Welcher Freund?
Eine bizarre Bilanz über zwanzig Jahre Leben.