Köpfe ab

Was da gerade mit den Kurden geschieht, übersteigt mein politisches Verständnis. Wie ist dieser Rückfall in die primitivste Barbarei – Köpfe abhacken – zu erklären?
(Wie kann man einen anderen Menschen töten, ohne Grund töten, so töten?)
Und: Warum greift die Türkei nicht ein?
Warum heißt ISIS plötzlich nicht mehr ISIS, sondern IS? Die Terrorgruppe bestimmt, wie sie zu heißen hat, und die ausländischen Journalisten stehn Gewehr bei Fuß? Warum sind die ISIS-Kämpfer, die aus Europa und Russland kommen, die brutalsten? Welches Rollenbild haben junge Männer, wenn sie sich von bluttriefenden ISIS-Propagandavideos anfixen lassen?
Vielleicht ist die letzte Frage die entscheidende.