Sex und Ohrfeigen

Gestern stellte mein Kollege R. mir ein Bein, als ich ziemlich nah an ihm vorüberlief. Ich stolperte, spürte eine aufschießende Wut und knallte ihm eine. Das war ein Reflex. R. war ziemlich verblüfft, aber er lachte. Ein bisschen. Auch er musste Haltung bewahren. Wahrscheinlich wusste er plötzlich wieder, dass sich Erwachsene kein Bein stellen. Außerdem stand seine aktuelle Affäre daneben und guckte zu. Mein Kollege R. kann sehr nett sein. Meistens ist er ein Arschloch. Er hat noch eine 25 Jahre alte Rechnung mit mir offen. Die wird auch nie beglichen werden. Ich habe sein eindeutiges Angebot abgelehnt, wie man so sagt. Ich habe es damals mit einem Lachen quittiert. Weil es so abwegig war. Das war vielleicht nicht nett, war aber auch ein Reflex. Vielleicht, wenn ich so darüber nachdenke, war es aber doch nett. Ziemlich sogar. Ich hätte ihm nämlich damals schon eine knallen können. Es gibt Frauen, die das gemacht hätten. Leider frage ich immer zu sehr nach den Hintergründen. Eine dumme Angewohnheit. Da schlägt man selten zu und findet oft Entschuldigungen. Um die ich gar nicht gebeten werde. (R. und sich entschuldigen?) Das ist der Punkt.