Freunde und Gespräche

Wieder in Tübingen.

Dorle und Wolfgang zum Abendessen eingeladen. Nachmittags eingekauft und gekocht, Rinderbouillon mit Klößchen, Salat, griechisches Dessert.

Kontroverse Diskussion über Israel, die Israelfeindlichkeit der dt. Presse – Wolfgang teilt hier meine Einschätzung -, und über alternative Nachrichtenmagazine, von denen die beiden nichts halten.

Viel gearbeitet.

Seltsames Buch gekauft: Bonsai“ von Alejandro Zambra (Suhrkamp). Sprachlich subtil, inhaltlich bonsaimäßig reduziert, intensive Nachwirkung. Eher Novelle als Roman. Das schöne Cover hat mich verführt (bei Bücherstube Schmitz in B.N.) …