Pläne

Und wenn dann die Konflikte aufbrechen, die ersten, die nicht die letzten sein können, und du keine Panikattacke kriegst und einfach nur traurig bist, okay, ziemlich traurig, weil du kapierst, dass du dich von deinen Plänen verabschieden musst und du gleichzeitig erkennst, es gibt nie nur einen Plan, sondern immer noch Plan B, C und D, und die sind auch nicht so schlecht, wenn Du B,C und D nur mal in die erste Reihe vor lässt …