Wachsende Bezogenheit

Du kannst in einer Beziehung nur wachsen, wenn beide es wollen. Wenn du merkst, dass der andere es wirklich will und er auch will, dass du es merkst.

Wenn nur einer es will und der andere will was ganz anderes, dir deine Lebenskraft aussaugen, for example, weil er selber keine hat, dann gibt es kein Wachstum, da kannst du warten, bis du schwarz wirst.

Wenn der andere will, dass du ihm zuhörst, und er sich etwa deiner Zuhörerschaft mit einem schnellen Blick versichert, weil du gleich was dazu sagen sollst, und das interessiert ihn nämlich; wenn du merkst, der andere hört auf dich. Das ist so ein speziell cooles Gefühl, das sind so vibrations, wenn der dich ansieht und dich anhört, und du merkst, das bedeutet dem jetzt was, was du sagst, das geht in ihm auf. Und der lässt das zu.

Das ist Glück.