Kultur anders

Mein Dachterrassengärtchen gedeiht. Bin ganz verrückt danach. Heute nochmal Nachschub geholt: Rosen, Lavendel, Strandastern. Zwei große Buchsbäume. Und noch mehr Töpfe aus Sandstein und Ton. Wie auf den italienischen Terrassen sieht es bald aus, so ein unbekümmert stylisches Pflanzensammelsurium.

Mit einem bakteriellen Raupenvernichtungsmittel die Rosen eingesprüht. Womit jetzt sozusagen eine Mini-Nahrungskette inszeniert ist.

Es gibt dehnbare Gartenschläuche. Muss man auch erstmal wissen. Sehr zielführend.