Nur Geräusch

Ich musste heute eine Stunde lang nichts machen. Nur dasitzen und andere arbeiten lassen.

Wow! Entspannungsmodus mitten am Vormittag:

Das ganze Geschrei und Gelaber geht nicht an meine Adresse. Fliegt an meinen Ohren vorbei in andere Ohren. Keine Aufnahme, keine Verpflichtung, keine Aufmerksamkeit, kein Interesse, kein Auge, kein Ohr –

ich bin körperlich da und funktioniere ganz legal nicht.

Wie angenehm gefühlte tausend Stimmen klingen, wenn sie statt Sätze und Worte und Forderung nur Geräusch sind

wie Krähenkrächzen, Instrumente stimmen, Donnergrollen, Meeresrauschen, Gläserklirren, Windtanzen, Papierrascheln …