Tangente

Samstag / Sonntag. Mit PM, T. und J. im Gutenberg zu Abend gegessen – schöne Konstellation. T. und J. erzählen Skurriles aus ihren Arbeitswelten und aus dem Tübinger Underground (sie schaffen diesen Spagat). T. schwer übermüdet, aber zufrieden, nachts und am Wochenende ist er mit Schnitt beschäftigt, noch im Frühjahr kommt die neue CD auf den Markt.

Abschieds-Drink: Nach 46 Jahren schließt die Tangente Jour. Miss you! Gehört die Tangente nicht zu Tübingen wie Rathaus und Stiftskirche, ungefähr? Oft haben wir da gesessen, drinnen in der Fensternische oder draußen, wenn es langsam dunkel wurde …

PM’s Männerseele. Sitzt in den intensivsten Augen der Welt. Gelegentlich darf sie fliegen (und Welt berühren, sich berühren lassen).