Harrys Lernstub

Gestern Abend konnte ich endlich mal wieder an meiner geliebten Lernstub teilnehmen. Gott, was habe ich den intellektuellen Diskurs vermisst! Und die Teilnehmer*innen, die mir seit über zehn Jahren ans Herz gewachsen sind, allen voran natürlich der einmalige Harry Waßmann.

Thema war Zionismus und die unterschiedlichen jüdischen Auslegungen des Begriffs. Wie immer hat Harry das wie immer supergute Material vorher verschickt, um einen gewissen Horizont zu gewährleisten. Anschließend bei Wein und Käse und Obst zusammengehockt und gequatscht.

Leider wird es sehr lange dauern, bis ich wieder Ferien habe und dann auch gerade die Lernstub stattfindet.