“Lass uns über den Tod reden” …

Freitag … ist ein Buch, das nicht “runterzieht”, sondern ganz im Gegenteil aufbaut. Die Personen, die dort zur Sprache kommen, erzählen nicht nur von ihrer Verlusterfahrung, sondern auch davon, wie sie mit dem Verlust umgegangen und letztlich fertiggeworden sind insofern, als sie ihre Trauer ins Leben integrieren und damit weiterleben können.
“Trauer ist wie ein starkes Tier”, sagt einer meiner Gesprächspartner. Aber sie macht auch stark …