Respekt!

Mittwoch. Merkel erklärt den Gründonnerstag kurzerhand für einen Ruhetag, was auch immer das sein soll. Einen Tag später entschuldigt sie sich bei den Bürger*innen und nimmt die Verantwortung für das Chaos auf ihre Kappe. Egal, wie daneben diese Sache war – eine Politikerin, die sich entschuldigt, finde ich bemerkenswert. Für das Missmanagement beim Impfstoff, wofür im Wesentlichen von der Leyen verantwortlich ist, gibt es keine Entschuldigung (hat ja auch niemand drum gebeten).