„Amts“-Geflüster

Ich habe die lustigste Schreibwerkstatt der Welt. Ich habe den besten JII-Kurs der Welt. Ich verstehe das Gejammer um die PISA-Studie nicht, nichts davon kann ich bestätigen. Es gibt so viele tolle Jugendliche, wach und sensibel und talentiert. Wie man die großartigen Klausurtexte (Korrekturmarathon letzte Nacht!) sammeln und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen könnte, damit sie nicht alle ungesehen, ungewürdigt in der Versenkung verschwinden?, darüber haben wir uns heute Gedanken gemacht. Schreibimpuls: „Stellt Gott sich den Menschen vor, oder stellen die Menschen sich ihren Gott vor?“ 22 Jungs und Mädels haben sich darauf eingelassen. Sie hatten Spaß, ihre Gedanken von der Leine zu lassen und einfach drauf los zu schreiben – wie eigentlich immer bei solchen freien und gleichzeitig fordernden Themen. Jetzt bin ich echt gespannt, welches Projekt sich daraus noch entwickelt …