Die Grenze

Dienstag. Im Urlaub hatte ich ein seltenes Naturerlebnis. Ich stand auf dem Balkon und schaute in den Regen. Der Regen war nur rechts. Links war alles trocken, und dazwischen, genau auf der Grenze, stand ich. Das war total irreal. Wie in der Truman Show, als Truman dem Regenschauer hinterherläuft und plötzlich realisiert, dass alles Fake und seine Welt eine Kunstwelt ist.