Stuttgart 21

Weg der schöne Gosch, das Chinarestaurant, die Markthalle. Weg die Buch- uns sonstigen Läden. Auch der heissgeliebte, oft frequentierte indische Schmuckstand verschwunden, die Bahnhofshalle wie ausgebeint. Statt dessen Yormas, Starbucks und das übliche Programm direkt an den Bahnsteigen. Der Starbucks– Muffin steckt voller matschweicher Schokobollen. Das ist kein Kuchen, sondern eine Riesenpraline. Hast du sie vertilgt, ist dir kotzig und du verbringst die restliche Strecke mit konzentriertem AusdemFensterstarren.