Corona Diary / Bad Days

Donnerstag, Himmelfahrt. Am liebsten den ganzen Tag eingerollt irgendwo rumliegen und Löcher in die Luft starren. Irrelevante Filme schauen, ohne was mitzubekommen. Das große weiße Rauschen in mir und draußen sowieso. Die Coronakrise holt das Schlechteste aus mir heraus. Das nehme ich ihr übel. Ich habe eine Seite, von der ich bislang nichts wusste. Und die ich nicht mag. Fragt sich, was am Ende dabei rauskommt…