Mittagssonne

Mittwoch. In Annas Garten ist Urlaub. Eine blühende Kirsche beugt sich über den Tisch. H. hat Risotto mit Birne und Gorgonzola gekocht. Ein leichter Sekt verquirlt uns die Sinne, wir vergessen Corona und reden über Essen und Kunst und Berlin und uns. Anna malt nicht mehr. Auf meine Nachfrage sagt sie, dass sie nicht darunter leidet oder nicht so stark. Anna und H. wissen, wie es geht.