Weisheit

Montag. Hagia Sophia bedeutet Heilige Weisheit. Dem türkischen Präsidenten hat es gefallen, aus der seit 1934 unter Atatürk zum Museum umgewidmeten Kirche wieder eine Moschee zu machen. Das war sie schon einmal, nachdem 1453 die Osmanen Konstantinopel erobert hatten; damals wurden der ursprünglichen Hauptkirche des Byzantinischen Reiches auch die vier Minarette aufgepfropft.
Die türkische Religionsbehörde muss nun noch klären, was mit den Fresken und Mosaiken passiert; wegen des Bilderverbots im Islam müssen sie zumindest während des Gebets abgedeckt werden. Erdowahn hat seinen Beschluss ohne irgendwelche Absprachen mit der UNESCO oder mit den Oberhäuptern der orthodoxen Christenheit durchgezogen. Deren Entsetzen scheint ihn wenig zu kratzen. Die Weisheit hat er nicht mit dem Löffel gefressen.